Kopfzeile

Inhalt

Feuerungskontrolle

Unter anderem dank der periodischen Kontrolle der Feuerungsanlagen hat die Schadstoffbelastung der Luft in den letzten Jahren abgenommen. Gemäss den gesetzlichen Vorschriften überprüft die Feuerungskontrolle (u.a. Brennerhersteller) alle zwei Jahre, ob die Emissionsvorschriften der Feuerungsanlagen eingehalten sind. Ist dies nicht der Fall, ist eine Einregulierung und nötigenfalls auch eine Sanierung der Heizung erforderlich.

Es besteht die Möglichkeit, die Kontrolle im Rahmen eines Service-Abonnements durch die Service-Firma durchführen zu lassen.

Die Kosten für die Feuerungskontrolle durch die Gemeinde Pfungen betragen:

  • Fr. 125.-- für einstufige Anlagen
  • Fr. 155.-- für zweistufige Anlagen
  • Fr. 225.-- Anlagen mit Brenner Zweistoff, zweistufig und modulierend

Die Feuerungskontrolle für unsere Gemeinde wird durchgführt von
Hanspeter Hoffmann
Dorfstrasse 2
8422 Pfungen

Über nähere Einzelheiten erteilen wir gerne Auskunft. Die Emissionsgrenzwerte und Fristen entnehmen Sie bitte der nachstehenden Datei

Preis

Fr. 125.-- / Fr. 155.-- / Fr. 225.--

Zugehörige Objekte

Name Vorname FunktionKontakt
Name
grenzwerte_oel_gas_holz.pdf Download 0 grenzwerte_oel_gas_holz.pdf