Kopfzeile

Inhalt

Pfungener Radballer holen WM-Silber

1. November 2021

Herzliche Gratulation Benjamin und Severin Waibel (RMV Pfungen) zu WM-Silber

In der Porsche-Arena in Stuttgart holten Benjamin und Severin Waibel am 31. Oktober 2021 die WM-Silbermedaille. Im WM-Finalspiel trafen die Gebrüder Waibel auf Deutschland, gegen die sie in der Vorrunde mit 1:0 siegten. Beim Finale unterlag die Schweiz den Deutschen nach einem starken Spiel mit 5:2. Bronze ging an die Titelverteidiger Österreich.

Die Gemeinde Pfungen gratuliert Benjamin und Severin Waibel für diese tolle Leistung an der Weltmeisterschaft im Radball. Wir sind stolz auf unser WM-Silber-Team des RMV Pfungen!

Siegerpodest