Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfungen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Vorübergehende Verkehrsanordnung "Tobelstrasse"

Vorübergehende Verkehrsanordnung "Tobelstrasse": Vollsperrung am 09./10. Oktober 2018 infolge Belagsarbeiten

  1. Für den 09. und 10. Oktober 2018 wird gestützt auf §5 Abs. 3 der kantonalen Signalisationsverordnung vom 21.11.2001 folgende Verkehrsanordnung angeordnet:

    Die Tobelstrasse wird in Fahrtrichtung Oberembrach ab Höhe Bachdurchlass Rietli mit einem allg. Fahrverbot (2.01) signalisiert.
     
  2. Zuständigkeit für das Aufstellen und Entfernen der Tafeln:
    Bereichsleiter Werke in Zusammenarbeit mit dem Werk Oberembrach.
  3. Gebühren und Kosten
    Einmalige ausserordentliche polizeiliche Bewilligung Fr. 50.— (fallen ausser Ansatz, da gemeindeinterne Bewilligung).

  4. Rechtsmittel
    Gegen diesen Entscheid kann innert dreissig Tagen, nach erfolgter Mitteilung, beim Bezirksrat Winterthur, schriftlich Rekurs erhoben werden. Die Kosten des Verfahrens hat die unterliegende Partei zu tragen. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen.



Datum der Neuigkeit 1. Okt. 2018