Willkommen auf der Website der Gemeinde Pfungen



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Behörden und Funktionäre


Dorfkern von Pfungen
In Pfungen gibt es seit der Einführung der Einheitsgemeinde per 1. Januar 2002 nur noch eine Politische Gemeinde, in welcher die Schule mit allen Abteilungen intergriert ist und die Reformierte Kirchgemeinde. Zu der Römisch-katholischen Kirchgemeinde mit der Pfarrei St.Pirminius gehören zusätzlich die Gemeinden Neftenbach, Henggart, Dorf, Volken, Flaach, Berg am Irchel, Buch am Irchel und Dättlikon an.

Die Gemeindeversammlung ist der oberste Entscheidungsträger in der Gemeinde. Sie wird jährlich mindestens zweimal einberufen und entscheidet über alle wichtigen Geschäfte.

Mit der Revision der Gemeindeordnung vom 25. September 2005 wurden die Einbürgerungsgeschäfte der neuen Staatsverfassung des Kantons Zürich angepasst. Neu ist der Gemeinderat für alle Einbürgerungsgeschäfte zuständig.

Der Gemeinderat vollzieht die Beschlüsse der Gemeindeversammlung und entscheidet im Rahmen seiner Kompetenzen über die laufenden Geschäfte.

Nebst dem fest angestelllten Personal in der Gemeindeverwaltung, im Gemeindewerk und im Gemeindeforst sind über 100 Frauen und Männer als Behördenmitglieder oder als Funktionäre im Dienste der Gemeinde.

Politik in der Gemeinde ist interessant und bestimmt unseren direkten Lebensraum. Beteiligen Sie sich aktiv am politischen Leben in Pfungen und helfen uns so die Zukunft unserer Gemeinde zu gestalten.

Der Gemeindepräsident