Coronavirus: Wir helfen uns gegenseitig

Textfeld: Empfehlung des Bundesrates:
Bleiben Sie zu Hause, insbesondere, wenn Sie alt oder krank sind. 
Es sei denn, Sie müssen zur Arbeit gehen und können nicht von zu Hause aus arbeiten; es sei denn, Sie müssen zum Arzt oder zur Apotheke gehen; es sei denn, Sie müssen Lebensmittel einkaufen oder jemandem helfen.
Der Bundesrat und die Schweiz zählen auf Sie!

 

 

Wir helfen uns gegenseitig

Hilfe und Unterstützung in Corona-Zeiten

 

 

Pfr. Johannes Keller
Reformierte Kirchgemeinde
052 315 14 30
johannes.keller@ref-pfungen.ch

Pfr. Benignus Ogbunanwata
röm.-kath. Kirchgemeinde
052 315 14 36
pfarrei@pirminius.ch

 

 

Gemeinde Pfungen
052 305 07 70
info@pfungen.ch

Solidaritätsgruppe „Zäme schaffed mir das“ Daniela Vogt
052 315 47 18
info@blumenwerkstatt-pfungen.ch

 

 

Hauslieferdienste

Brot und mehr …

Bäckerei Rössler
052 315 33 88

 

Mittagstisch (Essen auf Rädern)

Restaurant Löwen, Lotti Gnehm
052 315 16 65

 

Esswaren und mehr …

Pickanto (am Bahnhof)
052 301 06 91

 

 

Drogerie

Irchel Drogerie, Neftenbach
052 315 44 70
neftenbach@irchel-drogerie.ch

Apotheke

Apotheke MedZentrum
052 305 03 50
apotheke@medzentrum.ch

 


Dokument Flyer "Wir helfen uns gegenseitig" (pdf, 176.9 kB)


Datum der Neuigkeit 26. März 2020
  zur Übersicht

Gedruckt am 01.04.2020 15:53:49